powered by cineweb

Heute noch im Programm

Wüllener Strasse 40-42
48691 Vreden

Öffnungszeiten:
MO-DO: 17:30 - 22:30
FR: 17:30 - 01:00
SA: 13:30 - Open End
SO: 13:30 - 22:30

24 Stunden Programmansage und Reservierung:
01805-CINETECH (01805-246383)
Zu den Kassenzeiten:
01805-CINETECHV (01805-246383248)
(für 14 ct. pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise deutlich teurer)


Action Preview am Mi, 14.03: Tomb Raider

Action Preview am Mi, 14.03: Tomb Raider

Lara Croft ist die leidenschaftlich emanzipierte Tochter eines exzentrischen Abenteurers, der spurlos verschwunden ist, als sie noch ein kleines Mädchen war. Inzwischen ist Lara erwachsen, aber ihr fehlt ein klares Lebensziel - eher unmotiviert brettert sie als Fahrradkurierin durch die Straßen der Trendviertel von East London - zum Leben reicht das kaum.

Mehr ...

Jugendkino am Fr, 9.3: Black Panther

Jugendkino am Fr, 9.3: Black Panther

Im Jugendkino zeigen wir jeden 2. Freitag im Monat um 18:00 Uhr einen ausgewählten Film inklusive Popcorn und Getränk für 8,00 €.
Zum Film:
Im Anschluss an den dramatischen Konflikt zwischen den Mitgliedern der Avengers kehrt T'Challa alias Black Panther in seine Heimat Wakanda zurück. Nach dem Tod seines Vaters muss der Thronfolger seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, doch technisch weit fortgeschrittenen afrikanischen Staates einnehmen. Doch als sich ein alter Feind des Landes aufs Neue erhebt, werden nicht nur die Kräfte des legendären Helden BLACK PANTHER auf die Probe gestellt, sondern auch die Fähigkeiten T'Challas sein Volk durch diese Krise hindurch zu führen. Sollte er dem Kampf nicht gewachsen sein, steht nicht nur das Schicksal Wakandas, sondern das der ganzen Welt auf dem Spiel.

Mehr ...

Kinderkino am Sa, 10.3: Wendy 2

Kinderkino am Sa, 10.3: Wendy 2

Im Kinderkino zeigen wir jeden 2 Samstag im Monat um 16:00 Uhr einen ausgewählten Film inkl. Popcorn & Getränk für 6,00€.
Zum Film:
Wendy (Jule Hermann) lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike (Nadeshda Brennicke), der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Aber ihr Pferd Dixie ist und bleibt ein Zirkuspferd und will einfach nicht springen. Doch dann bringt Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) das traumatisierte Turnierpferd Penny nach Rosenborg. Wendy erkennt sofort Pennys Potential und durchschaut zugleich das Problem: Penny hat Angst vorm Springen. Während sie voll damit beschäftigt ist, Penny zu helfen, fühlt sich Dixie zunehmend vernachlässigt... Wird es Wendy gelingen, die Freundschaft zu Dixie zu retten, Pennys Angst zu heilen und mit ihr das Turnier zu gewinnen?

Mehr ...

Partner von CINEWEB