powered by cineweb

Heute noch im Programm

Bahnhofstraße 10
48683 Ahaus

24 H Programm & Reservierung:
01805-CINETECH (01805-246383)

Unsere Öffnungszeiten:
MO - DO: 16:30 - 23:00
FR: 16:30 - 01:00
SA: 14:00 - 01:00
SO: 14:00 - 23:00

Vor Feiertagen bis 01:00
An Feiertagen und in den Ferien ab 14:00

Zu den Kassenzeiten:
02561/5900

Kennen Sie die Tapasbar im Cinetech?

Little

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 20.06.2019
Eine Frau erhält die einmalige Gelegenheit, ihre Jugend erneut zu durchleben und die damaligen Probleme des Erwachsenwerdens anders anzugehen.

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 97 Min.
  • Ab dem 26.09.2019
Ein kleiner Yeti ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen "Everest" taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen. Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen. (Quelle: Verleih)

Get Lucky - Sex verändert alles

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 98 Min.
  • Ab dem 26.09.2019
Sechs Teenager erleben turbulente Ferien am Meer mit viel Sonne und Strand. Untergebracht sind sie bei Ellen, der Tante von zwei der Teenager. Im Laufe des Sommers ist dann nicht nur die coole Tante gefragt, als Sexualberaterin antwortet sie auch mal auf Fragen, die ein Jugendlicher seinen Eltern wohl eher nicht stellen würde. Einige von ihnen erleben in diesem Sommer ihre erste Liebe, den ersten Sex und was dabei so alles schief laufen kann... (Quelle: Verleih)

Ready or Not - Auf die Plätze, fertig, tot

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 95 Min.
  • Ab dem 26.09.2019
Ready or Not. Das ist auch das Stichwort für Grace (Samara Weaving), die frisch gebackene Ehefrau von Daniel Le Domas (Adam Brody). Seine exzentrische Familie (Mark O'Brien, Henry Czerny, Andie MacDowell) hat ein kurioses und mörderisches Spiel mit ihr vor. In einem tödlichen Hide & Seek wird Grace von ihrer neuen Familie gejagt und muss es schaffen, bis Sonnenaufgang zu überleben. (Quelle: Verleih)

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 87 Min.
  • Ab dem 26.09.2019
Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Außerirdische wieder sicher nach Hause zu bringen... (Quelle: Verleih)

Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 47 Min.
  • Ab dem 29.09.2019
Am 29.9. habt ihr erstmalig die Chance 2 Doppelfolgen PAW PATROL ULTIMATIVER EINSATZ im Kino zu sehen! Wir zeigen euch "Das Sumpfmonster / Die Goldknochen" und "Die verschwundene Sternwarte". Das Sumpfmonster / Die Goldknochen: Beim Ausflug in die Sümpfe kommt es zu einem Zwischenfall. Zuma und das ultimative Sumpf-Fahrzeug eilen zur Hilfe! // In Adventure Bay geht es drunter und drüber. Ryder beauftragt Rocky, die Lage gemeinsam mit den Welpen in den Griff zu bekommen. Die verschwundene Sternwarte: Ein Komet nähert sich und die PAW Patrol baut eine riesige Sternwarte. Als diese plötzlich losrollt, müssen Rubble und die Welpen alles wieder neu aufbauen, was dabei zerstört wurde.

ROGER WATERS US + THEM

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 134 Min.
  • Ab dem 02.10.2019
Roger Waters, Mitbegründer, Kreativitätgenie und Songwriter hinter Pink Floyd, präsentiert seinen mit Spannung erwarteten Film "Us + Them", der sich durch modernste visuelle Produktionund einen atemberaubenden Sound auszeichnet und ein unbedingt sehenswertes Kinoereignis darstellt. Der Film wurde in Amsterdam auf der Europaetappe seiner Tournee 2017 -2018 "Us + Them"gedreht, bei der Waters vor über zwei Millionen Menschen weltweit auftrat. Der Streifen präsentiert Songs von seinen legendären Pink Floyd-Alben ("The Dark Side of the Moon", "The Wall", "Animals", "Wish You Were Here") sowie von seinem letzten Album "Is This The Life We Really Want?". Waters arbeitet erneut mit Sean Evans, dem visionären Regisseur des hochgelobten Films, Roger Waters "The Wall", zusammen, um gemeinsam mit ihm diesen, was Kreativität betrifft,wegweisenden Film herauszubringen, der durch eindringliche Musik und seine Botschaft in Sachen Menschenrechten, Freiheit und Liebe das Publikum begeistert

Gemini Man

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 119 Min.
  • Ab dem 03.10.2019
Der Elite-Auftragskiller Henry Brogan (Will Smith) sieht sich plötzlich selbst im Zentrum der Verfolgung durch einen mysteriösen jungen Agenten, der scheinbar jeden einzelnen seiner Schritte vorhersehen kann. (Quelle: Verleih)

UglyDolls

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 88 Min.
  • Ab dem 03.10.2019
Moxy und ihre Freunde sind UglyDolls und sie leben alle in Uglyville, einem Ort, an dem alle Kuscheltiere etwas ramponiert sind. Dem einen fehlt ein Auge, dem nächsten ein paar Zähne und ein anderer hat ein drittes Ohr, aber das war nie ein Problem, denn lustig und vergnügt kann man auch sein, wenn man nicht ganz perfekt aussieht - zumindest bis vor kurzem. Da hat Moxy nämlich auf einmal die fixe Idee, die übrige Welt zu erkunden und selbstverständlich kommen ihre Freunde mit. Ihr Weg führt sie zum "Institut für Perfektion", wo die schönsten und besten Puppen für die Kinderzimmer der Welt vorbereitet werden. Und genau das will Moxy auch... (vf)

47 Meters Down: Uncaged

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 10.10.2019
Nicole (Sistine Rose Stallone), Sasha (Corinne Foxx), Alexa (Brianne Tju) und Mia (Sophie Nélisse) entdecken bei einem gemeinsamen Tauchgang eine versunkene Maya-Stadt. Doch ihr Staunen über die unerforschten Ruinen bleibt ihnen im Halse stecken und der Tauchgang wird zum Horror-Trip! Denn die Unterwasser-Stadt entpuppt sich als Jagdgebiet riesiger Weißer Haie mit Killerinstinkt. Ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem größten Schrecken des Ozeans beginnt. Während die Sauerstoffversorgung immer knapper wird, müssen sich Nicole, Sasha, Alexa und Mia aus dem Unterwasserlabyrinth voll enger Höhlen und unheimlicher Tunnel einen Weg aus ihrer Unterwasser-Hölle suchen. Ein Wettlauf mit der Zeit und ein atemloser Überlebenskampf beginnt... (Quelle: Verleih)

Dem Horizont so nah

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 117 Min.
  • Ab dem 10.10.2019
Jessica (18) ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny (20) verliebt. Er ist gutaussehend, charmant und selbstbewusst, doch hinter der perfekten Fassade liegt ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie geträumt hat, so nicht geben wird, aber eins ist für sie klar: Sie glaubt an diese Liebe und an Danny und sie wird für ihn und diese Liebe kämpfen, denn es kommt nicht darauf an, wie lange man geliebt hat, sondern wie tief. (Quelle: Verleih)

Dora und die goldene Stadt

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 10.10.2019
Dora, die den größten Teil ihres Lebens mit ihren Eltern im Dschungel verbracht hat, muss sich jetzt der Highschool stellen. Und als wäre das nicht schon Abenteuer genug, verschwinden plötzlich auch noch ihre Eltern (Eva Longoria, Michael Peña) spurlos. Innerhalb kürzester Zeit befindet sich die furchtlose Entdeckerin gemeinsam mit dem Affen Boots, einem geheimnisvollen Dschungelbewohner (Eugenio Derbez) und einer ziemlich chaotischen Gruppe von Teenagern mitten in einem waghalsigen Abenteuer. Schließlich liegt es an Dora, ihr ganzes Dschungel-Know-how zu nutzen, um ihre Eltern zu retten und das Geheimnis um ein verschollenes Inka-Reich zu lösen. (Quelle: Verleih)

Joker

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 122 Min.
  • Ab dem 10.10.2019
Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt waren, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen.... (vf)

Ich war noch niemals in New York

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 128 Min.
  • Ab dem 17.10.2019
Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben - was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi). So verläuft die turbulente Schiffsreise - mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen - nach New York. (Quelle: Verleih)

Maleficent: Mächte der Finsternis

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 119 Min.
  • Ab dem 17.10.2019
Das langerwartete Fantasy-Abenteuer MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS setzt mehrere Jahre nach den Ereignissen seines erfolgreichen Vorgängerfilms ein: Während eine neue, dunkle Bedrohung finster am Horizont ihrer magischen Reiche aufzieht, sehen sich die gehörnte Fee und die junge Prinzessin schon bald gezwungen, zum Schutz der verzauberten Moore und ihrer liebenswerten Kreaturen neue Allianzen zu schmieden. (Quelle: Verleih)

Bayala - Das magische Elfenabenteuer

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 85 Min.
  • Ab dem 24.10.2019
Die Elfenwelt bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Riesige Blüten und zauberhafte Pflanzen bieten ihnen auf magische Weise Unterkunft und Nahrung. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das "Welken" der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von bayala. Natur und Leben schwinden - bayala ist in Gefahr. Als ein Drachenei gefunden wird, kommt Hoffnung auf. Wenn die verfeindeten Elfenstämme ihre Kräfte bündeln und die magischen Drachen wieder heimisch werden, kann die Rettung von bayala doch noch möglich sein. Damit dies gelingt, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt. (Quelle: Verleih)

Terminator: Dark Fate

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 24.10.2019
Linda Hamilton ("Sarah Connor") und Arnold Schwarzenegger ("T-800") kehren in TERMINATOR: DARK FATE in ihren ikonischen Rollen auf die große Leinwand zurück. Regie führt DEADPOOL-Regisseur Tim Miller und es produzieren der visionäre Filmemacher James Cameron und David Ellison. Die Story knüpft an die Ereignisse von TERMINATOR 2: JUDGMENT DAY an. Zum weiteren Starensemble von TERMINATOR: DARK FATE zählen auch Mackenzie Davis, Natalia Reyes, Gabriel Luna und Diego Boneta. (Quelle: Verleih)

Scary Stories to Tell in the Dark

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 31.10.2019
Amerika, 1968: In der Kleinstadt Mill Valley feiert man die Nacht der Nächte des Gruselns. Und was wäre an Halloween passender, als ein angebliches Geisterhaus auszukundschaften? Genau das beschließt eine Gruppe Jugendlicher und dringt in das verlassene ehemalige Anwesen der Familie Bellows am Rande der Stadt ein. Dort entdecken sie in einem Verließ ein mysteriöses handgeschriebenes Buch mit schaurigen Erzählungen, verfasst von einer gewissen Sarah Bellows. Die Teenager nehmen es mit, nicht ahnend, welches Unheil sie damit heraufbeschwören. Denn das Werk ist noch lange nicht vollendet und neue Geschichten erwecken die schrecklichsten Alpträume zum Leben... (Quelle: Verleiher)

Ballon

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 125 Min.
  • Ab dem 04.11.2019
Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen - ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt... Große Wiederaufführung vom 04.11.2019 bis zum 10.11.2019 anlässlich des dreißigjährigen Jubiläums des Mauerfalls.(Quelle: Verleih)

Zombieland: Doppelt hält besser

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 07.11.2019
In Zombieland 2: Doppelt hält besser verbreiten die vier Zombiekiller ihr genial-komisches Chaos diesmal von den Weiten Amerikas bis ins Weiße Haus. Dabei werden die Vier nicht nur mit neuen Zombie-Arten, sondern auch mit weiteren menschlichen Überlebenden konfrontiert. Doch in erster Linie müssen sie sich den wachsenden Problemen innerhalb ihrer eigenen schrägen Zwangsfamilie stellen - scharfzüngig und schonungslos wie eh und je. (Quelle: Verleih)

Last Christmas

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 14.11.2019
London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate (Emilia Clarke) verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück. Es scheint wie ein Wunder, als eines Tages Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken, scheint er doch ein Geheimnis zu haben. Während sich London in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt, lernt Kate, dass sie die Dinge manchmal einfach geschehen lassen und ihrem Herzen folgen muss oder, um es mit George Michaels Worten zu sagen: "You gotta have faith!" (Quelle: Verleih)

Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 14.11.2019
Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby (Matt Damon) und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles (Christian Bale). Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 in Frankreich besiegen. (Quelle: Verleih)

Die Eiskönigin 2

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 21.11.2019
Das beliebteste Schwesternpaar der Filmgeschichte erlebt diesen Herbst ein neues, aufregendes Abenteuer im magischen Königreich Arendelle: Anna und Elsa sind wieder da! Endlich wird einer der herausragendsten Animationsfilme aller Zeiten mit DIE EISKÖNIGIN 2 fortgesetzt. Freuen Sie sich auf ein funkelndes Wiedersehen mit dem liebenswerten Schneeman Olaf, dem mutigen Kristoff und seinem anhänglichen Rentier Sven und natürlich Anna und Elsa, die auch diesmal wieder die Herzen aller kleinen und großen Fans im Sturm erobern werden. (Quelle: Verleih)

3 Engel für Charlie

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 28.11.2019
Elizabeth Banks bringt die nächste Generation Engel auf die Kinoleinwand: Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska - wie immer im Dienst des mysteriösen Charles Townsend. Schon seit jeher sind Charlies Engel mit ihren Fähigkeiten in Sachen Sicherheit und Ermittlungsarbeit für private Klienten im Einsatz. Mit der Expansion der Townsend Agency sind die smartesten, furchtlosesten und bestens ausgebildeten Frauen nun auf internationaler Ebene unterwegs. Mehrere Engel-Teams, die von verschiedenen Vermittlern geleitet werden, übernehmen weltweit die härtesten Jobs. Als ein junger System-Ingenieur Details über eine gefährliche Technologie preisgibt, müssen sich die Engel auf eine Mission begeben, bei der sie sogar ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen, um uns alle zu beschützen. (Quelle: Verleih)

Aretha Franklin: Amazing Grace

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 87 Min.
  • Ab dem 28.11.2019
1972 steht Aretha Franklin im Zenit ihrer Karriere. Doch nach 20 Studioalben inklusive elf Nummer-eins-Hits beschließt die Queen of Soul zu ihren musikalischen Wurzeln zurückzukehren: In der Missionary Baptist Church in Watts, Los Angeles, gibt sie zusammen mit dem Southern California Community Choir und der Gospellegende Reverend James Cleveland ein Konzert und lässt einen Mitschnitt für das Album aufnehmen. Das Ergebnis "Amazing Grace" ist bis heute das meistverkaufte Gospelalbum aller Zeiten. Festgehalten wurde das Konzert von einem Filmteam unter der Regie von Sydney Pollack. Aufgrund technischer und juristischer Schwierigkeiten wurden die Aufnahmen jedoch nie öffentlich gezeigt. Erst jetzt, 47 Jahre später, erstrahlt der Film erstmals auf der großen Leinwand. (Quelle: Verleih)

Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 73 Min.
  • Ab dem 12.12.2019
Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer es schafft, bis zu ihm vorzudringen und alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg besteht, der wird König des Waldes! Und König wollte Socke immer schon sein. Dann wären die anderen auch nicht mehr sauer auf ihn, glaubt er. Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär bricht Socke auf zum großen Schatzsucher-Abenteuer. Dabei heftet sich der Kleine Dachs, der endlich einmal beweisen will, dass viel mehr in ihm steckt als die anderen ahnen, an ihre Fersen. Auch Bibermädchen Fritzi gesellt sich zu dem Entdecker-Trupp, der die Freunde über Schluchten und Hängebrücken hoch hinauf auf den majestätischen Nebelberg und schließlich tief hinein in eine geheimnisvolle Höhle führt. Ihnen dicht auf den Fersen sind die Biberjungs Henry und Arthur, die ebenfalls Wind von der Sache bekommen haben und kurzerhand den Kleinen Dachs entführen, um den Freunden die Schatzkarte und damit den Schatz abzujagen. Socke muss sich entscheiden: Soll er seinen Freund retten oder den Schatz als erster finden und König werden? Während er noch grübelt, machen die Freunde eine aufregende Entdeckung, die das Leben der Waldbewohner gehörig durcheinander wirbelt... (Quelle: Verleih)

Jumanji: The next Level

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 12.12.2019
Die Gang ist wieder da in JUMANJI: THE NEXT LEVEL, aber das Spiel hat sich verändert. Als sie nach Jumanji zurückkehren, um einen aus ihrer Gruppe zu retten, stellen sie fest, dass dort nichts mehr so ist wie erwartet. Die Spieler müssen in bislang unbekannten und unerforschten Gegenden völlig neue Herausforderungen meistern. Um dem gefährlichsten Spiel der Welt wieder zu entkommen, müssen sie staubtrockene Wüsten und schneebedeckte Berge durchqueren. (Quelle: Verleih)

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 18.12.2019
42 Jahre Star Wars Saga erreichen ihren Höhepunkt: Regisseur, Autor und Produzent J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers weiterführen. (Quelle: Verleih)

New Mutants

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 02.04.2020
Für fünf Teenager beginnt ein Albtraum, nachdem sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden: Statt medizinische Versorgung zu bekommen, werden sie für eine Reihe von Experimenten missbraucht, die ihren besonderen Fähigkeiten gilt, denn Magik, Wolfsbane, Mirage, Cannonball und Sunspot gehören zu den Mutanten. Als sie herausfinden, was ihnen angetan wird, setzen sie alles daran, gemeinsam aus der Klinik zu fliehen... (vf)

Artemis Fowl

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 28.05.2020
Artemis Fowl (FERDIA SHAW) ist der zwölfjährige Spross einer alten irischen Gangsterdynastie und ein kriminelles Genie. Er entführt die temperamentvolle und angriffslustige Elfe Holly Short (LARA MCDONNELL), um Gold als Lösegeld zu erpressen und somit den finanziellen Untergang seiner Familie zu verhindern. Das führt zu einem erbitterten Kampf um Stärke und Gerissenheit mit dem mächtigen, unterirdischen Elfenvolk, das auch hinter dem Verschwinden seines Vaters stecken könnte. (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB